Vom Suchen und Finden

Gestern sprang mir das folgende Zitat aus einer Frauenzeitschrift sprichwörtlich entgegen:

„Kinder sind 20- bis 50-mal am Tag begeistert. Und Erwachsene? Vielleicht einmal in der Woche?“.

Gesagt hat das der Neurobiologe Gerald Hüther, und der muss es ja wissen; schließlich ist Herr Hüther ein wahrer Hirnforschungs-Guru.

Zwei Dinge sind mir aufgefallen: a) DAS IST JA SCHRECKLICH, WAS IST DAS NUR FÜR EIN LEBEN??? und b) MEINE GÜTE BIN ICH NOCH JUNG!😉

Denn ich bin mindestens 50 mal am Tag begeistert. Und zwar so richtig. Dann bin ich laut. Und oft albern. Krieg mich vor Freude kaum noch ein. Und meistens lasse ich alle daran teilhaben. Egal ob sie wollen oder nicht. Fragt mal meine Familie…*hihi* Der Anlass ist meist banal. Zumindest für die anderen. Aber nicht für mich… Neee, nee…

Begeisterungsfähig war ich irgendwie schon immer. Aber seit einer Weile ist das irgenwie noch ausgeprägter. Um genauzusein seit 576  Tagen. Oder 82 Wochen. Oder 13824 Stunden. Oder 829440 Minuten. Am 4. November 2010  beschloss ich in meinen Alltag mit einem Kleinkind und einem Neugeborenen etwas Abwechslung reinzubringen – Windelnwechseln, Essen- und Schlafzeiten sind eben manchmal nur bedingt erquickend. Also wurde ich „Bloggerin“ hatte aber davon noch überhaupt keine Ahnung… Null. Nichts. Njiente. Nada.

Wurscht. Ich habs einfach gemacht. Für die ersten Posts und Bilder muss ich mich heute fast schon entschuldigen. Grauselig. Langweilig. Öde. Gääääähnnnn!

Heute, fast 2 Jahre später ist viel passiert. Ich habe sooooo viel dazugelernt. Übers Kochen. Essen. Guten Geschmack. Fotografieren. Bilder bearbeiten. Soooo viele nette Leute kennengelernt. Unmengen von Ideen und Anregungen gewonnen. Bin besser geworden. Glaube ich zumindest. Und letztendlich habe ich sehr viel mehr über mich und meine Träume erfahren. Über das Leben das ich führen will. Und das ist die Entstehungsgeschichte von LadiesTalkBusiness – ein Blog für Blogger.

Heute verstehe ich warum die Star-Bloggerin Holly Becker davon spricht, das ein Blog ein Katalysator für die eigenen Wünsche, Träume und Ziele sein kann. Oh ja!

LadiesTalkBusiness ist also mein neues Blog-Baby. Es ist ein Blog übers Bloggen. Alles was ich auf diesem Weg gelernt, erfahren, mir abgeschaut und selber ausgedacht habe teile ich hier mit Dir.

„Sharing is Caring“ – LadiesTalkBusiness teilt gern. Befragt andere. Schaut sich im Bloggerland um. Zeigt was sich dort findet und für sinnvoll gefunden wird. Vernetzt Blogger-Ladies miteinander, und, und, und…

In 6 Kategorien findest Du hier jede Woche neue Posts zu den folgenden Themen:

PHOTO: Alles zum Thema Fotografieren – mit wenig Aufwand & Ausstattung gute Bilder machen, Tipps & Tricks, Bildbearbeitung, …

INSPIRATION&MOTIVATION: Anregungen und Ideen für deinen Blog, was tun wenn nichts mehr geht, Ideen-Management, Wie organisiere ich meine Kreativität? Wie nutze ich meine Ressourcen?

TEXT: Wie schreibe ich Texte die begeistern, kreative Schreibtechniken, …

LADIESTALKBUSINESS-Darlings: Interviews mit den Blogger-Grande-Dames, hier gibts viel  zu Lernen, Erfahren, Abzuschauen…

SHARING: wie machst du deinen Blog bekannt, welche Plattformen, Netzwerke, … gibt es und wie nutzt man sie am Besten?

ACADEMY&EVENTS: hier findest Termine, Events, Workshops rund ums Bloggen

Hab ich was vergessen? Wenn ja, her damit… Ich freue mich über jede Anregung.

Besuch LadiesTalkBusiness auf Facebook, dann entgeht Dir kein Post.

So, das wars für heute! Nächste Woche gehts los mit dem ersten Post: da verrät nämlich das LadiesTalkBusiness-Darling Virginia Horstmann aka Jeanny von ZuckerZimtundLiebe ein bisschen was über sich und ihren Blog.

Sehen wir uns nächste Woche wieder?

Bis dann,

Birgit

8 thoughts on “Vom Suchen und Finden

  1. Hallo liebe Birgit,
    vor kurzem habe ich, Deine „Namensschwester“ bereits schon einmal einen Kommentar hinterlassen. Kannst Du Dich erinnern? „Me alone time“ sprach mich an und ich hinterlies Dir ein paar Zeilen.
    Die Idee Deines neuen Blogs finde ich total klasse!!
    Zumal ich Dir ja schon einmal sagte, wie toll ich Deinen Schreibstil finde. So frisch und inspirierend. Also ich schaue ab jetzt auch hier regelmäßig rein.
    Ach ja:
    toll dass Du Deine Begeisterungsfähigkeit auch so herzlich und deutlich hörbar zeigen kannst. Meine Mädels sagen manchmal in der Öffentlichkeit:“Maaama, lach doch nicht sooo laut!“ Stattdessen denke ich:“Warum verhalten sich die meisten Menschen emotional häufig so dezent zurückhaltend. Lachen ist doch so was tolles. Begeisterung finde ich herrlich! Spontanität steckt an. Spaß am Leben lässt mich den Alltag lieben.“

    Ich schicke Dir ein gaaaanz dickes fettes grinsen und drück Dich lieb
    Deine Birgit

    • meine liebe „namensschwester“,
      schön, dass du wieder vorbeischaust! NATÜRLICH erinnere ich mich an dich…
      vielleicht sollten wir uns mal gemeinsam für etwas begeistern und gemeinsam lachen, mich überhört man auch garantiert niemals… zumindest nicht beim lachen😉
      danke für die lieben worte *gänsehaut*
      deine
      *bee

  2. liebe birgit, jetzt ist es also endlich soweit: ih war schon so gespannt und dein neuer blog ist ja schon gestalterisch sehr vielversprechend! ich freue mich auf deine beiträge, denn ich mag deinen stil so gerne. bis bald, herzliche waldgrüße, dunja

    • Liebe Dunja,
      Danke, danke, danke! Das freut mich sehr, so schöne Worte von Dir zu hören! Danke auch für Deine Unterstützung! Schau bald mal wieder vorbei!
      Allerliebste Grüße (leider nicht aus dem Wald, sondern nur von der Autobahn😉 ),
      Birgit

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s