Die wunderbare Welt von Fräulein Klein

“Frau Bauer, hätten Sie Lust auf ein gemeinsames Buchprojekt?” lautete die Frage die Yvonne Bauer irgendwann zu hören bekam. Und sie war komplett aus dem Häuschen. Eigentlich passierte alles ganz zufällig. Von einer Blog-Leserin wurde Yvonne bald zu einer leidenschaftlichen Bloggerin. Seither bloggt die Passauerin ihre Deko-Ideen und Rezepte mit viel Freude und viel Stilgefühl. Viele ihrer Leser besuchen Sie schon seit Jahren regelmäßig in ihrer kleinen Welt, der Welt von Fräulein Klein.
So, und nun lest selber was die wunderbare Fräulein Klein uns zu sagen hat:
LadiesTalkBusiness: Bitte stell Dich und Deinen Blog “Fräulein Klein” kurz vor und erzähl uns wie Du zum Bloggen kamst.
Fräulein Klein: Ich heiße Yvonne, wohne in der Nähe von Passau, bin seit 10 Jahren glücklich verheiratet und habe 2 Töchter. Leni 9 Jahre und Mia 7 Jahre. Zum Bloggen kam ich eigentlich ganz spontan. Nachdem ich mir 1 Jahr lang diverse Blogs angesehen habe, da hat mich mehr oder weniger spontan der Rappel gepackt ;-). Ich dachte mir: “Das machst Du jetzt auch mal.” Das alles war im Mai 2009 und mir macht es nach wie vor sehr viel Spass.
LadiesTalkBusiness: Was liebst Du am Bloggen am meisten?
Fräulein Klein: Am meisten daran liebe ich es, viele Menschen damit zu erreichen, ganz einfach mit dem was mir am meisten Spass und Freude bereitet. Es mit anderen zu teilen!
LadiesTalkBusiness: Woher holst Du Deine Ideen, wie findest Du Inspiration?
Fräulein Klein: Die meisten Ideen kommen immer relativ kurzfristig. Das meiste fällt mir beim Autofahren oder abends auf der Couch ein :-). Meine Gedanken kreisen um irgendetwas und das tüftle ich dann weiter aus und dann fällt mir dazu meist noch dies und jenes ein!
Inspiration kann man sich überall suchen. Im Internet und tollen Zeitschriften wird man ja immer fündig , aber man muss auch die Augen offen halten, wenn man auf der Straße entlang läuft! Wenn man in einem Cafe oder Restaurant beim Essen ist usw.
LadiesTalkBusiness: Wieviel Zeit wendest Du wöchentlich für Deinen Blog auf?
Fräulein Klein: Schwer zu sagen. Mal mehr, mal weniger. Aber das Familienleben hat natürlich Priorität .
LadiesTalkBusiness: Mit was für einer Fotokamera fotografierst Du Deine Bilder und wie bearbeitest Du diese anschließend?
Fräulein Klein: Ich fotografiere das meiste mit meiner Canon 1000 d. Die ist mir immer noch am allerliebsten! Und bearbeitet wird meistens mit Photoshop.
LadiesTalkBusiness: Im September diesen Jahres ist Dein Buch “Die wunderbare Welt von Fräulein Klein” erschienen! WOW! Herzlichen Glückwunsch! Das klingt für mich nach einem wahrgewordenen Traum. Erzähl uns ein bisschen darüber.
Fräulein Klein: Danke schön :-)! Ja das ist wirklich ein wahr gewordener Traum. Und hat so wahnsinnig viel Spass gemacht, dass ich immer hätte weitermachen können :-)!
LadiesTalkBusiness: Welche 3 guten Ratschläge würdest Du einer Blogger-Anfängerin geben?
Fräulein Klein: Den Spass und die Freude bei der Sache nicht verlieren, seiner eigenen Linie treu bleiben und das “wirkliche” Leben nicht aus dem Auge verlieren!
LadiesTalkBusiness: Ein kleiner und ein großer Traum von Dir?
Fräulein Klein: Im Moment bin ich wunschlos glücklich. Natürlich gibt es die eine oder andere Reise, die ich noch gerne machen möchte und ein neues Auto wäre auch mal dringend nötig ;-).
LadiesTalkBusiness: Wo finden wir Dich heute in 10 Jahren?
Fräulein Klein: Das kann ich Dir nicht sagen. Ich will es ja selber nicht wissen ;-). Darüber mache ich mir keine Gedanken :-).
LadiesTalkBusiness: Und nun gestatte mir bitte eine sehr persönliche Frage: Wieviel Fläschchen Nagellack befinden sich in Deinem Badezimmerschränkchen ;-) ?
Fräulein Klein: Ich bin dann mal zählen ;-), wird aber schwierig weil ich Meister im Dinge verlegen bin und das Ganze macht auch vor meinen Nagellacken nicht halt.  Schätzungsweise so um die 20. Vielleicht auch ein klein bißchen mehr.
LadiesTalkBusiness: Vielen herzlichen Dank für das Interview, liebe Yvonne!
Fräulein Klein: Vielen lieben Dank für das Interview!
Eine kleine Kostprobe der wunderbaren Leckereien aus dem Buch sowie die Möglichkeit dieses zu Gewinnen gibt es übrigens hier!
Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende,
*bee
About these ads

8 thoughts on “Die wunderbare Welt von Fräulein Klein

  1. Pingback: Je saurer das Leben, desto süßer die Medizin… – EmmaBee

  2. Liebe Bee,
    das Interview war super spannend und sehr nett geschrieben.
    Hat total Spaß gemacht wieder ein bisschen mehr zu erfahren, wer hinter der wunderbaren Welt der Frl. Klein steckt.
    So und nun hüpfe ich wieder zurück auf EmmaBee´s-Blog, rein in den Lostopf in der Hoffnung bald in das wunderschöne Buch der Frl. Klein zu gucken. Und dann stöbere ich weiter auf deinen wunderbaren Blog Bee, den ich heute zum ersten Mal entdeckt habe.
    Liebe Grüße,
    Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s